Abnehmen & DiätAllgemeinTipps

25 Tipps für mentale Stärke und Durchhaltevermögen

Ein strenges Fitnessprogramm oder eine Diät verlangt vor allem eines: Durchhaltevermögen. Mentale Stärke und Selbstvertrauen sind Eigenschaften, die nicht jeder Mensch hat, aber jeder Mensch lernen kann. Hier sind 25 Tipps, die es zu beherzigen gilt.

  1. Setze Dir Ziele.
  2. Formuliere spezifische Ziele und Träume.
  3. Träumen ist erlaubt. Auch in großen Dimensionen.
  4. Oft nach dem „Warum“ fragen. Nur wer weiß, warum er etwas tut, tut es richtig und vor allem gerne.
  5. Lege Dir gute tägliche Gewohnheiten (feste Essenszeiten, pünklich zum Sport) zu.
  6. Angst, Zweifel und Gier sind Gefühle, die Du am besten vergisst.
  7. Versuche täglich den Erfolg messbar und sichtbar zu machen. Sei es auf der Waage oder die Strecke, die Du joggen willst.
  8. Du weißt genau, was Du willst!
  9. Nehme Dir, was du Dir verdient hast.
  10. Helfe anderen ihre Ziele zu erreichen.
  11. Versage! Mache Fehler! Nur so lernt man dazu.
  12. Glaube an Dich! Selbstbewusst durchs Leben gehen!
  13. Habe keine Angst davor, nach Hilfe zu fragen.
  14. Umgebe Dich mit erfolgreichen Personen!
  15. Mit den Augen klauen! Schau Dir Dinge bei den Profis ab.
  16. Suche Dir Vorbilder und versuche besser zu werden.
  17. Schau dem Leben nicht einfach zu. Nehme daran teil!
  18. Konzentriere Dich auf das entscheidende, schwere Bisschen und nicht auf das leichte, triviale Große.
  19. Nicht reden. MACHEN!
  20. Lachen! Viel Lachen!
  21. Schränke Dich nicht ein. Es gibt keine Limits!
  22. Erwarte mehr von Dir selber!
  23. Sei dankbar und stolz für das, was Du schon erreicht hast und was Du hast.
  24. Das Leben ist kein Testlauf. Jeder Moment zählt!
  25. Verlasse die Kuschelzone und riskiere etwas!
fit.gg
7 comments
  1. Rolet

    Heftig, ich hätte never ever für möglich gehalten dass dies in der Realität auch wirklich möglich ist

  2. Manuela

    Ja, das ist so eine Sache mit dem Durchhaltevermögen. Die wenigsten verfügen konstant über ausreichend Willenskraft und so kommt man immer wieder in die Situation, wo man den inneren Schweinehund bekämpfen muss. Aber deine Tipps kann ich nur weiterempfehlen!

  3. Marko

    Ich habe z.B. bemerkt, dass nach den ersten Erfolgen im Fitness, das Durchhaltevermögen nachlässt.
    Man gönnt sich wieder mehr oder eine pause länger 🙁

    Am besten deshalb keine Ergebnisse zwischendurch anschauen , sprich nicht auf die Waage gehen, keine Fotos vom körper etc.
    Sondern immer Etappen – weiße erst nach der vorgegebenen Zeit

  4. Mario Konig

    Um wirklich diese 25 Tipps, die oben aufgelistet sind, zu erreichen, braucht man eine grundsätzlich ausgewogene Ernährung. Die Ernährung gehört zu den Grundbedürfnissen, neben Wohnen und Schlafen. Wer eine ausgewogene und gesunde Ernährungsweise führt, derjenige oder diejenige kann auch eine mentale Stärke, sowie auch ein Durchhaltevermögen langfristig erreichen. Alles was wir essen und trinken, muss unser Körper verarbeiten/verdauen. Ernähren wir uns von „schlechter“ Nahrung, so wird es unseren Körper nicht gut gehen. Das wirkt sich auch auf unsere mentale Stärke aus bzw. dadurch die mentale Fähigkeit geschwächt. Aber wenn wir unseren Körper mit ausreichend Vitaminen und Nährstoffen füllen, dann geht es unseren Körper auch gut. Das wirkt sich enorm positiv auf unseren Körper aus – geistig als auch körperlich. Eigentlich Logisch 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.